Die Fitzenflitzer der kfd Ottenstein radelten dieses Jahr bei gutem Wetter entlang des Twentekanals Richtung Almelo. Am Nachmittag bei einer Pause stärkten sich alle mit Kaffee und Kuchen. Am frühen Abend erreichten wir Almelo, wo schon ein Schiff auf uns wartete. An Bord wurden wir mit Pfannkuchen versorgt. Mit viel Gesang und einem Bierchen ließen wir den Abend in einem Pub ausklingen. Am nächsten Tag gab es eine alte Mühle zu besichtigen. Dort erwarteten uns die Mühlenbesitzer, die uns ihre Mühle mit Begeisterung nahe brachten. Der Abschied viel schwer, dennoch ging es über schöne Radwege Richtung Heimat. Dort setzte man sich nochmals in einer gemütlichen Runde zusammen und ließ den Abend ausklingen. Alle waren sich einig, sie freuen sich auf´s nöchste Jahr.